Schlagwort-Archive: Pflanzen

VOM MUTTERKORN ZUM LSD

Mutterkorn

3 Mutterkörner (Dauerformen des Mutterkornpilzes)

Oben zu sehen sind Mutterkörner, von einer Getreideähre “gepflückt”. Es handelt sich dabei jedoch keinesfalls um Getreidekörner sondern Pilzgewebe (Mycel), welches aus der kornproduzierenden Drüse wächst, kornähnliche Form annimmt und die Dauerform (Überwinterungsform) des Mutterkornpilzes (Claviceps purpurea) darstellt. Es fällt mit den “echten” Körnern zu Boden (bzw. wird mitgeerntet) und bildet bei ausreichender Feuchtigkeit und Temperatur Fruchtkörper, die Sporen ausstreuen, welche wiederum neue Getreideähren infizieren. Mutterkorn enthält unter anderem Lysergsäure, ein Alkaloid, aus dem erstmalig LSD-25 synthetisiert wurde.  Da LSD selbst nicht natürlich vorkommt, seine Ausgangssubstanz aber schon, wird es als “halbsynthetisch” bezeichnet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOKTOR NIHIL, INFOPAINMENT, PSYCHONAUTIK | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

SUMPFPORST

sumpfporst

stehst alleine dort im moor im sumpf
nimmt man dich ein füllt man sich dumpf

Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOKTOR NIHIL, PSYCHONAUTIK | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

TAUMELLOLCH #2

taumellolch

ein storch stolziert im lolch und horcht:

schnorchelt ein frosch im loch?
lauert ein lurch im mulch?

krächzt eine krähe am kolk?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOKTOR NIHIL, PSYCHONAUTIK | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TITANWURZ BLÜHT ONLINE

Titanwurz-Webcam Basel

Blühende Titanwurz im botanischen Garten Basel am 24.4.2011

Die aus den tropischen Regenwäldern Indonesiens stammende Titanwurz gilt als größte Blüte / Blume der  Welt und besteht aus nichts weiter als aus Blüte und Wurzel. Das spektakuläre Erblühen kann gerade im botanischen Garten von Basel und live via Webcam verfolgt werden. Das pflanzliche Sexsymbol (Assoziationen mit einem gigantischen Phallus und einer mächtigen Vagina liegen nah) lädt ein zum botanischen Voyerismus.

Veröffentlicht unter DOKTOR NIHIL, INFOPAINMENT | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

BOTANISCHE NUMMERN

Baum Nr. 2056 (Botanischer Garten Berlin Dahlem)

Baum Nr. 2056 (Botanischer Garten Berlin Dahlem)

Auch ein botanischer Garten will gut durchnummeriert sein. Derjenige in Berlin-Dahlem enthält buchstäblich Hunderte und Tausende Zahlen, Ziffern und Nummern. An Bäumen, auf Deckeln im Boden, in Stahl gegossen, in PVC perforiert, groß, klein, römisch, arabisch…

Dia-Show auf flickr.com

Veröffentlicht unter DOKTOR NIHIL, INFOPAINMENT | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TAUMEL-LOLCH

Taumellolch

Heute schon gelolcht?

Der Taumellolch (Lolium temulentum) ist eine Rauschpflanze. Bei den Griechen wurde er auch Aira (αἶρα) genannt. Man hat vermutet, dass die Pflanze als Beimischung ein psychoaktiver Bestandteil des im Rahmen der Mysterien von Eleusis getrunkenen Kykeon war.[5]

Mit dem Ackerbau breitete der Taumel-Lolch sich in den gemäßigten Zonen aus. In Deutschland wird er als Archäophyt eingestuft, gilt inzwischen aber als ausgestorben bzw. verschollen.

… genaueres auf pikiwedia

Ein Storch stolziert im Lolch und horcht: Schnorchelt ein Frosch im Loch? Lauert ein Lurch im Mulch?

Veröffentlicht unter DOKTOR NIHIL, PSYCHONAUTIK | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar