✩ ABOUT

wie du sicher schon bemerkt hast, dutze ich dich ist diese seite weder deutsch noch englisch, sondern denglisch. so ist sie ein bisschen international aber auch muttersprachverbunden. die verwendung deutscher oder englischer begriffe erfolgt nach system nach gutdünken. das gleiche gilt für groß und kleinschreibung und, kommasetzung.

letsgetfreaky.de ist das zu hause von prof. dr.-ing. dr. nihil (uni bayreuth, autor der bücher “der planet aus dem weltraum” und “der beton in unseren köpfen”), volt.ctrl (vinyl de-konstruktion), boys’r’us (dj und musikproduzent – ein inaktiver vulkan), gatze fieling (gabi garland bild, dr. nihil text) und was weiß ich noch von wem alles. manche gehen so gar so weit zu behaupten, es handele sich um ein und dieselbe person.

sinn und zweck der seite, das muss man ganz klar sagen: infopainment sowie inneres blumenpflücken. (entertainment + information = infotainment. infotainment + dada = infopainment)

alle angaben in journalistisch anmutenden texten sind sorgfältig recherchiert frei erfunden nach bestem wissen und gewissen recherchiert (bei guttenberg abgeschrieben). daher sind die erwähnten fakten von großer bedeutung völlig unbrauchbar.

mehr gibt es erstmal nicht zu sagen. außer: avanti dilettanti!

ZU GUTER LETZT:

bleiben sie bitte wertefrei!

weitere weblogs / seiten von dr. nihil aka mako igel aka boys’r’us aka volt.ctrl aka ak aahka aka 0,5 gatze fieling aka attatakakartaakkakakaaaaaaka: raumzeit (it’s all about nothing), gatze fieling @ tumblr (comic extract), dr. nihil’s autismus news (v.a. deutsche meldungen über autismus[-spektrum] & asperger), boys’r’us @ soundcloud (soundklaus), boys’r’us dj page @ resident advisor (da grad keine dj-tätigkeit eigtl. ziemlich sinnlos), volt.ctrl profile @ resident advisor, boys’r’us fanpage @ facebook (man will ja ein bisschen mit der mode gehen), boys’r’us @ myspace (verwahrlost), boys’r’us @ play.fm (man soll ja immer die kleinen seiten aus österreich unterstützen), dr. nihil’s public stumbleupon profile (für fallsde mal nicht weiß, wasde im internet angucken sollst), fb profil

das design von letsgetfreaky.de ist im übrigen von mir, es ist ein modifiziertes “twenty ten”-wordpress theme.

nachtrag:

… wie ich grade feststelle, muss ich den text hier mal überarbeiten, da er etwas überaltert ist, allein es fehlt mir die lust …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>